Landesmusikfest NRW

Einmal hervorragend, zweimal sehr gut samt DM-Qualifikation und ein "gut" für eine neue Kooperation - das ist das Ergebnis der Eifeler Musiker beim Landesmusikfest am vergangenen Wochenende.

»Hervorragend« wurde dem Musikverein »Eifelklänge« Eicherscheid attestiert. Mit 91 Punkten kamen unsere 45 Musiker unter der Leitung von Harry Schaeps auf Platz eins in der Kategorie 3 (Mittelstufe). Das Pflichstück "Pompeji" sowie das Wahlstück "Preludio Piccolo" überzeugte die Jury in vielerlei Hinsicht. Die Stückauswahl, die von den Aktiven selbst vorgenommen wurde, die Dynamik, das Zusammenspiel und die Ausgewogenheit im Orchester waren wichtige Faktoren.

"Wir haben das Bestmögliche erreicht", ist Harry Schaeps sehr zufrieden. Ihm auch an dieser Stelle der Dank des ganzen Orchesters für seine wertvolle Arbeit.

 

Erstmals gemeinsam an den Start gingen unsere musikalischen Freunde des Trommler- und Pfeiferkorps aus Eicherscheid mit den Spielleuten aus Konzen. Sie gingen mit »gutem Erfolg« aus der Prüfung in Kategorie 3 heraus - ein guter Startschuss für künftige Kooperationen.

81 Punkte und damit einen »sehr guten Erfolg« heimsten die Musiker der Konzener Eintracht ein.

Mehr Infos gibt es auf www.landesmusikfest-nrw.de

Termine

unser
Programm
für das Jahr
2018       alle Termine

Medienecho/Videos

Aktuelle Informationen
und Musik-Hörproben von
der Eifeklänge Eicherscheid

Aktuelles

Hauptorchester

Nicht sehr gut:
Mit hervorragendem
Erfolg hat die
Eifelklänge am
Bundesmusikfest 2007
in Würzburg
teilgenommen!

zum Hauptorchester

Ausbildung

Erfahrene Musiklehrer bilden im Einzelunterricht in hoher Qualität aus.

weitere Infos